Immobilien


Der Mensch ist erst wirklich tot,
wenn niemand mehr an ihn denkt.

Bertolt Brecht
1898-1956


Ich habe immer wieder ein seltsam beklemmendes Gefühl, wenn ich bei meinen Entdeckungsreisen verlassene Häuser ansehen. Ich dringe dann tief in die Vergangenheit und das Privatleben meist längst verblichener Menschen ein. Ich sehe mir die Dinge, die ich in diesen Lost Places vorfinde, durchaus mit großer Distanz an. Dennoch berühren mich solche Erlebnisse. Beispielsweise erkunde ich einst das Haus einer alten Dame. Dort fand ich Liebesbriefe, die ihr ihr verstorbener Gatte im Weltkrieg schrieb. Ich frage mich in solchen Momenten, warum die Erinnerung an diese Menschen von den Kindern und Kindeskindern nicht mit mehr Respekt behandelt werden.

Bertolt Brecht hat einmal eine passende Antwort dazu gefunden: "Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt." Wie wahr. Doch ich schweife ab. Denn eigentlich möchte ich Dir ja Impressionen meiner bisherigen Entdeckungsreisen zeigen, die mich beispielsweise nach Belgien, Frankreich oder Luxemburg führten.


Bildergalerien:

Herrenhäuser
(15 Lost Places)

Wohnhäuser
(18 Lost Places)

Bauernhöfe
(9 Lost Places)